DV 2011 Egerkingen

Delegiertenversammlung vom 11. Januar 2011

Startschuss für den Ständeratswahlkampf

 

Am 13. Februar 2011 nehmen die Stimmberechtigten zu einer eidgenössischen und drei kantonalen Vorlagen Stellung.

 

Am Dienstag, 11. Januar 2011, findet um 19.30 Uhr im Gemeindesaal in Egerkingen die Delegiertenversammlung statt. Als wichtige Vorentscheidung für die Wahlen im Herbst nominieren die Delegierten die Kandidatin oder den Kandidaten für den Ständerat. Diese Ausmarchung verspricht ein hohes Mass an Spannung. Kompetente Referenten werden Sie über die eidgenössische Volksinitiative „Für den Schutz vor Waffengewalt“, die freisinnige Initiative für „Familienfreundliche Tagesstrukturen in den Solothurner Gemeinden“ sowie die kantonale Initiative „Für eine wirksame Verbilligung der Krankenkassenprämien“ informieren.

 

Die Delegierten werden zudem eine neue Vizepräsidentin der Kantonalpartei wählen.

 

Sorgen Sie mit Ihrer persönlichen Präsenz und der aktiven Teilnahme bei der Nomination und Parolenfassung für einen starken freisinnigen Auftakt zum Wahljahr 2011.